GaLaBau in Nürnberg abgesagt
Aktuelles

GaLaBau in Nürnberg abgesagt

Veronika Bojtschuk

„So traurig wir darüber sind, unseren internationalen grünen Branchentreffpunkt in diesem Jahr nicht in Nürnberg ausrichten zu können – wir blicken nach vorne und stellen nun die Weichen für eine erfolgreiche GaLaBau 2022!“, hieß es von Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung bei der NürnbergMesse.

Dass die GaLaBau dieses Jahr nicht stattfinden wird, beschloss die Nürnbergmesse nach einem Umfrage aller Aussteller, die für dieses Jahr gemeldet waren. Dabei wurden zahlreich Bedenken deutlich. Zu groß sei zudem immernoch die Unsicherheit im Bezug auf Corona und zu aufwändig die Umsetzung unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorgaben. Dies ergab die Abstimmung der NürnbergMesse zusammen mit dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL).

Eine kleine erfreuliche Nachricht gibt es doch. Der populäre Landschaftsgärtner Cup kann nach wie vor im kleinen Kreis stattfinden. Am 17. und 18. September wird dieser wie geplant in Nürnberg stattfinden und virtuell für Zuschauer übertragen werden.

Die GaLaBau Messe sollte ursprünglich vom 16. bis 19. September 2020 stattfinden. Der Termin für die nächste Messe ist nun 14. bis 17. September 2022.
 

Jetzt und hier zum Newsletter anmelden!

Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich aktuelle Branchenmeldungen kostenlos. So bleiben auch Sie näher dran.