Durchsuchen Sie kostenlos 6654 Ausschreibungen:

Darum Ihre #1 für Ausschreibungen

Ausschreibungen aus Deutschland und der EU professionell recherchiert

Als traditioneller Ausschreibungsdienst mit über 100 jähriger Branchenerfahrung, recherchieren, sammeln und veröffentlichen wir für Sie täglich bundes- und EU-weite Ausschreibungen aus nahezu allen Wirtschaftszweigen.

 

Ob Tageszeitung oder Auftrags-Datenbank, mit dem Submissions-Anzeiger sind Sie Ihrem nächsten Auftrag zum Greifen nah.

Wir veröffentlichen Ihre Ausschreibungen kostenlos!

Nutzen Sie unsere Branchenerfahrung beim Veröffentlichen Ihrer Bau-, Dienst- oder Lieferausschreibung. Die Bearbeitung und Veröffentlichung Ihrer Ausschreibungen ist beim Submissions-Anzeiger immer kostenlos.

 

Ihre Ausschreibung beim Submissions-Anzeiger wird umgehend bearbeitet und schnellstmöglich oder zum Wunschtermin veröffentlicht.


Gratis-Vollzugang

  • Testen ohne Vertragsbindung
  • Suchprofil-Erstellung inklusive
  • Die Ergebnisse bequem per E-Mail
  • Alle Funktionen

Jetzt Kunde werden lohnt vierfach!

  • Online-Recherche rund-um-die-Uhr  (Wert 600 €/Jahr)
  • Werktägliches ePaper des Submissions Anzeiger (Wert 600 €/Jahr)
  • Jahresabonnement SUPPLY, Fachmagazin zu Vergabe und Beschaffung (Wert 96 €/Jahr)
  • Einladung zu einem Fachseminar (Themen bspw. Baurecht, Vergaberecht) (Wert 350 €/Jahr)
  • Gesamtwert = 1.600 € für  jetzt nur 900 € (75 € mtl.)

Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibungen garantieren sichere Einkünfte – in unserem Portal finden Sie tagtäglich die aktuellsten EU- und bundesweiten Ausschreibungen aus fast allen Wirtschaftsgebieten. Haben Sie eine öffentliche Ausschreibung gefunden, die Ihr Interesse geweckt hat, müssen Sie sich nur noch die entsprechenden Bewerbungsunterlagen abgeben.

Was ist eine öffentliche Ausschreibung?

Behörden und länderübergreifende Organisationen auf europäischer und/oder nationaler Ebene sind dazu verpflichtet, Aufträge öffentlich auszuschreiben. Der Grundgedanke dahinter, warum abgaben – und steuerfinanzierte Projekte dem freien Wettbewerb zugänglich gemacht werden ist, dass der Auftraggeber so die Möglichkeit hat, einen Auftragnehmer mit den möglichst günstigsten Angebot zu finden. Finden Sie auf unserem Portal eine Ausschreibung, die für Sie interessant klingt, müssen Sie sich nur noch bewerben.

Wichtig: Damit Sie ein entsprechendes Gebot abgeben können, sollten beim öffentlichen Auftraggeber unbedingt alle Angebotsunterlagen anfordern. Bedenken Sie bitte, dass öffentliche Ausschreibungen meistens mit gewisse Fristen verbunden sind, bis wann Angebote abgegeben werden können. Diese sind unbedingt einzuhalten! Achten Sie beim Schreiben der Bewerbung genau darauf, dass die Vorgaben des Vergaberechts zu 100% eingehalten sind. Nur wenn die Bewerbung rechtskonform erstellt wurde, gilt sie als erfolgreich abgegeben.

Öffentliche Ausschreibungen für private und gewerbliche Kunden gleichermaßen interessant

Während öffentliche Unternehmen und Institutionen aufgrund gesetzlicher Vorgaben dazu verpflichtet sind, Aufträge öffentlich auszuschreiben, nutzen auch immer mehr Auftraggeber und private Kunden diese Möglichkeit, um passende Auftragnehmer zu finden.

Ihr Kontakt zu uns

Submissions-Anzeiger Verlag GmbH
Schopenstehl 15
20095 Hamburg

(040) 40 19 40-0
(040) 40 19 40-30
info@submission.de

Impressum